Dienstag, 21.02.2012

Schanze3

Kategorien:

Dienstag, 21.02.2012

Etwa wie gestern ging der Tag um 7.15 Uhr mit dem Frühstück los. Danach hieß es Sachen fürs Springen und für den Langlauf packen! Das Wetter ist der echte Wahnsinn, Sonnenschein, kalte Temperaturen und Laborbedingungen für das kommende Sprungtraining. Angekommen an der Schanze machten wir uns daran eine Schanze für Imitation zu bauen, was mit wirklich viel Spaß verbunden war! Das Training war aus Sicht der Deutschen nicht schlecht, wir haben uns gut präsentiert! Beim Langlauf haben wir an beiden Tagen die Ski getestet, um am Mittwoch wirklich den besten Ski am Fuß zu haben!

Ich habe es geschafft! Zwei konstante Sprünge auf 102 m und 102,5 m waren ausschlag-gebend für die Entscheidung der Trainer! Heute heißt es nur noch Massage, Gymnastik und Entspannung! Der morgige Tag wird sicherlich sehr anstrengend und hart aber ich bin guter Dinge!

Arlti.

Schanze3

Bild von „www.kombiundspezinachwuchs.de

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.