Sonntag,19.02.2012: Der 1. Tag in Erzurum

Kategorien:

Tagebuch von der JWM im Nordischen Skisport 2012 von Christian Arlt:

Sonntag,19.02.2012: Der 1. Tag in Erzurum

Die Anreise in die Türkei war nicht ganz einfach, einchecken ging schnell aber der Rest hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen!

Die Fluggesellschaft hatte echte  Probleme das ganze Gepäck zu verstauen, der Kapitän meinte nur, er hätte es bisher noch nicht erlebt, dass 130 Personen 305 Gepäckstücke haben ! Dazu muss man wissen, dass das Flugzeug wirklich nicht das Größte war !

Leider sind grade meine 2 Taschen mit den wichtigsten Dingen, d.h. Teile meiner Ausrüstung nicht angekommen, was sich hoffentlich heute noch ändert, denn sonst muss ich leider das 1. Training auslassen.

Das Hotel in dem wir untergebracht sind ist wirklich sehr gut, große gemütliche Zimmer, Wellnessbereich und gutes Essen!

Die Leute hier sind sehr nett und die Stimmung im gesamten deutschen Team ist fantastisch! Alle sind motiviert und voller Tatendrang, genau wie ich auch!

Morgen am Montag haben wir die erste von zwei Sprungtrainingseinheiten! Da ich die Schanze schon vom COC Anfang Januar kenne, bin ich ziemlich optimistisch und geh mit vollem Elan und viel Freude an die Sache ran !

Grüße von Arlti

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.