16. Sachsen-Pokal im Spezialsprunglauf und dem 5. Sachsen-Pokal in der Nordischen Kombination

IMG_0041-1

Kategorien:

Nachwuchssportler schließen Wettkampfserie erfolgreich ab

IMG_0041-1

Der 16. Sachsenpokal im Spezialskispringen und der 5. Sachsenpokal Nordische Kombination sind seit dem vergangenen Wochenende Geschichte. Die Pokale und Urkunden an die erfolgreichsten Teilnehmer wurden nach insgesamt acht Wettkampfstationen innerhalb der letzten 4 Monate vergeben. Enttäuschungen über nicht eingetretene Platzierungen müssen ebenso verarbeitet werden wie die Freude über Erfolge.

Drei Tage herrschte spannende Wettkampfstimmung im gesamten Schanzengelände von Johanngeorgenstadt. Der WSV 08 war für 20 Vereine Sachsens, Thüringens und Brandenburgs ein umsichtiger Gastgeber. Mehr als 150 Mädchen und Jungen reisten gemeinsam mit ihren Trainern, Betreuern und Eltern an und fanden hervorragend präparierte Schanzen vor. Die vielen, meist ehrenamtlichen Helfer haben in der Woche vor dem Wettkampf weder Zeit noch Mühe gescheut, um für die angereisten Teams vor Ort beste Bedingungen zu schaffen. Dabei kam der reibungslose, zügige Ablauf des Wettkampfes an beiden Tage sicherlich genauso gut an, wie das reichhaltige Verpflegungsangebot, das bis zu einem kostenlosen Obst-Buffet für die Sportlerinnen und Sportler reichte. Positiv aufgenommen wurde die schnelle Bereitstellung der aktuellen Zwischenstände und der Gesamtergebnisse.

Von den insgesamt zu vergebenden Podestplätzen in 9 Altersklassen gingen in der Sachsenpokal-Gesamtwertung immerhin 8 an die Spezialspringer und 6 an die Nordisch Kombinierten aus der Region.

Besonders spannend ging es bereits am Samstag während der Entscheidung in der Nordischen Kombination innerhalb der Schülerklasse 13 zu. Um die Plätze 2 bis 4 entbrannte auf der Zielgeraden ein erbitterter Kampf zwischen Patric Eßbach, Hans Neubert (beide WSV 08 Johanngeorgenstadt) und dem Oberlausitzer Martin Hahn. Nur jeweils eine Zehntel Sekunde trennte Hans als Drittplatzierten von seinem Vereinskameraden Patric, der sich den 2. Rang sichern konnte. Souverän siegte der Bernsbacher Lukas Fischer in dieser Altersklasse.

Ebenso eng aus regionaler Sicht wurde die Entscheidung im Spezialsprunglauf der Altersklasse 12 am Sonntag entschieden. Nur wenige Zehntel entschieden über die Platzierungen. Cedrik Weigel (SV Fortuna Pöhla) erkämpfte sich den 1. Platz und Hans Päßler (ebenfalls SV Fortuna Pöhla) Rang 3.

Das gelbe Laibchen für den jeweils 1. Platz in der Pokalwertung der Spezialspringer erhielten in der Schülerklasse 9 der Bernsbacher Jakob Fischer und in der Schülerklasse 12 Hans Päßler (SV Fortuna Pöhla) am letzten Wettkampftag vom Landestrainer Skisprung Herrn Peter Grundig überreicht. Henriette Kraus (SG Nickelhütte Aue) erwies sich in der Mädchenklasse 2 als überragende Sportlerin. Sie ist das beste Mädchen Sachsens sowohl im Spezialspringen als auch in der Nordischen Kombination.

Bilder vom Sachsencup

Weitere Platzierungen 1./2. Wettkampftag:

Spezialspringen 1. Wertung/2. Wertung/ Nordische Kombination

Mädchen 1: Selina Freitag (SV Fortuna Pöhla) 2./2./4.

Sarah Fuchs (SV Stützengrün) 4./3./ –

Mädchen 2: Anja Polovic (SV Stützengrün) 3./3./ –

Schüler 8: Marlon Ossowski (WSV 08) 8./7./ –

Schüler 9: Jakob Fischer (SSV Geyer) 2./1./3.

Eric Fuchs (SV Stützengrün) 5./2./ –

Tony Göbel (WSV 08) 8./8./4.

Schüler 10: Erik Neuschl (FSV 07 Rittersgrün) 19./15./ –

Schüler 11: Danny Maaß (WSV 08) 6./7./3.

Arthur Sommer (SV Fortuna Pöhla) 8./8./ –

John Roth (SV Stützengrün) 9./10./ –

Schüler 12: Hans Päßler (SV Fortuna Pöhla) 1./3./ –

Cedrik Weigel (SV Fortuna Pöhla) 2./1./ –

Philipp Eßbach (WSV 08) 9./10./4.

Schüler 13: Lukas Fischer (SSV Geyer) 4./3./1.

Patric Eßbach (WSV 08) 6./9./2.

Hans Neubert (WSV 08) 9./ – /3.

Johannes Schubert (SV Fortuna Pöhla) 10./2./ –

Gesamtwertung Sachsenpokal

Ergebnisse Spezialspringen/Nordische Kombination

Mädchen 1: Selina Freitag (SV Fortuna Pöhla) 2./3.

Sarah Fuchs (SV Stützengrün) 3./8.

Mädchen 2: Henriette Kraus (SG Nickelhütte Aue) 1./1.

Anja Polovic (SV Stützengrün) 3./4.

Madeleine Schröder (SV Stützengrün) 4./6.

Schüler 8: Marlon Ossowski (WSV 08) 9./ –

Schüler 9: Jakob Fischer (SSV Geyer) 1./2.

Eric Fuchs (SV Stützengrün) 6./10.

Tony Göbel (WSV 08) 9./6.

Schüler 10: Erik Neuschl 12./ –

Schüler 11: John Roth (SV Stützengrün) 6./10.

Arthur Sommer (SV Fortuna Pöhla) 8./11.

Danny Maaß (WSV 08) 9./3.

Schüler 12: Hans Päßler (SV Fortuna Pöhla) 1./10.

Cedrik Weigel (SV Fortuna Pöhla) 3./15.

Philipp Eßbach (WSV 08) 11./5.

Schüler 13: Johannes Schubert (SV Fortuna Pöhla) 3./ –

Patric Eßbach (WSV 08) 7./2.

Lukas Fischer (SSV Geyer) 6./1.

Hans Neubert (WSV 08) – / 4.

geschrieben von

Petra Weigel

IMG_0020-1

Ergebnisse 1 Tag Johanngeorgenstadt 19.09.2009 SSP

Ergebnisse Johanngeorgenstadt 19.09.2009 NK

Ergebnisse Gesamtwertung Nordische Kombination Sachsencup

Ergebnisse 2 Tag Johanngeorgenstadt 20.09.2009 SSP

Ergebnisse Gesamtwertung SSP Sachsencup

IMG_0056

IMG_0022-1

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.