Buchberglauf in Bockau am 4.Mai 2008

img_3909

Kategorien:

Die Mädels vom WSV räumen ab!

 

img_3909

 Am 4.Mai 2008 gingen nicht weniger als 5 unserer Sportlerinnen aus der Sektion Langlauf beim diesjährigen Buchberglauf in Bockau als Medallienträger vom Platz. Dieser hätte in seiner 5. Auflage zwar einige interessierte Zuschauer mehr verdient, die insgesammt 25 Teilnehmer ließen sich davon jedoch nicht bremsen. In 4 Kategorien gingen die Läufer der Altersklassen 6 bis 70 auf die Strecke und gaben Ihr Bestes.Besonders erfreulich ist, dass von den 17 vergebenen Medallien, 5 an den WSV verliehen werden konnten.Eine Auszeichnung verdienen auch die Veranstalter vom Skiverein Bockau, welche trotz geringem Zuschauerintresses, einen fairen und sehenswerten Wettkampf ausrichteten. 

 

Die Medalliengewinner:

 

Schnupperrunde über 500m:

1. Charlotte-Pauline Mohrmann (Bockau).

 

AK 7, weiblich über 1 km:

1. Alina Wildenhain (WSV 08 Johanngeorgenstadt)

2. Hannah Lauterbach (WSG Schwarzenberg)

3. Franzis Engelhardt (Bockau)

 

AK 7, männlich über 1 km:

1. Anton-Oscar Mohrmann (Bockau)

 

AK 8/9, weiblich über 1 km:

1. Jennifer Münzner  (WSV 08 Johanngeorgenstadt)

2. Anna Zimmermann  (WSV 08 Johanngeorgenstadt)

3. Sophia Meyer  (WSV 08 Johanngeorgenstadt)

 

AK 10/11, weiblich über 2,5 km:

1. Melanie Kain (SV Stützengrün)

2. Franziska Unger (SV Stützengrün)

3. Jessica Münzner (WSV 08 Johanngeorgenstadt)

 

AK 10/11, männlich über 2,5 km:

1. Felix Weiß (Bockauer SV)

 

AK 14/15, weiblich über 6 km:

1. Cynthia Wiegand (Bockauer SV)

 

AK 16/18, weiblich über 6 km:

1. Sabrina Wiegand (Bockauer SV)

 

AK 41 bis 50, weiblich über 6 km:

1. Marion Krauß (Bockau)

 

AK 41 bis 50, männlich über 6 km:

1. Jens Köhler (Bockau)

 

AK 61 bis 70, männlich über 6 km:

1. Werner Dutschke (Bockauer SV)

 

AK 41 bis 50, männlich über 12 km:

1. Andreas Ebert (LB Schwarzenberg)

 

AK 51 bis 60, männlich über 12 km:

1. Peter Georgi (Bockau)

2. Helmut Teubner (Bockau)

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.