Grauschimmelrennen 2004

Kategorien:

Eine Tradition im WSV 08 Johanngeorgenstadt ist es, zum Ende der Wintersaison das legendere Grauschimmelrennen zu veranstalten. Wie auch in den Vergangenen Jahren war es auch diesmal wieder eine Augenweite, da es unter dem Motto 350 Jahre Johanngeorgenstadt stand. Die 600m Runde wurde mit Skimaterial der Extra-Klasse absolviert. Ob es nun die sogenannten Fassbretter oder neustes Material waren, alle Teilnehmer machten eine gute Figur. Es galt der vorher nicht bekannten Zeit von 7min 5s am nähesten zu kommen. Am besten schaffte es Frank Zehrgiebel vor Lars Lange und Christoph Beyer.

 

Lange Ben

Schwere Abfahrt

Kampf um jeden Platz

 

 

 

 

 

 

 

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.